Startseite
Kanzlei
Beratungsspektrum
Aktuelles
Pflanzenschutzrecht
Erbrecht
Sportrecht
Internationales Recht
Stellenangebote
Mitgliedschaften

Die Kanzlei Dr. Ouart & Collegen legt besonderen Wert auf eine perspektivisch ausgerichtete Beratung der Mandanten. Hierzu gehören nicht nur individuelle Hinweise auf geplante oder durchgeführte Gesetzesänderungen, aktuelle Entwicklungen und Änderungen in der Rechtsprechung sowie die sich daraus für den jeweiligen Mandanten ergebenden Folgen. Die von Dr. Ouart & Collegen praktizierte "aktive Beratung" umfasst darüberhinaus auch betriebswirtschaftliche, branchenspezifische, steuerliche und rechtliche Erfahrungen,die den Mandant zum einen bei der Durchsetzung rechtlicher Zielsetzungen unterstützt ,zum anderen aber auch strategische und betriebswirtschaftliche Entwicklungen in die Beratung einbezieht.Sie ist damit nicht nur auf das "Heute", sondern im Sinne einer mitdenkenden und vorausschauenden Beratung auch auf das "Morgen" gerichtet.

Die ständige aktuelle Fortbildung aller Mitarbeiter der Kanzlei gehört deshalb zu den wichtigsten Grundlagen einer erfolgreichen und qualitativ anspruchsvollen Beratungstätigkeit.
Dies wird in der Kanzlei durch Fortbildungsveranstaltungen und durch eigene Vortragstätigkeiten gewährleistet.
Aktuell hat RA Dr. Ouart vom 31. Jan. - 01. Feb. 2020 eine erbrechtliche Fortbildungsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Erbrechtskunde e.V. in Rottach-Egern zu den Themen "Aktuelle Rechtsprechung zum Erbrecht 2018 / 2019" und "Testamentsauslegung" moderiert.
Am 26/27.. Nov. 2019 hat RA Dr. Ouart auf Einladung der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für integrierten Pflanzenschutz / Wien an den 60. Österreichischen Pflanzenschutztagen teilgenommen und dort als Referent zu dem Thema "Aktuelle Probleme und Rechtsfragen bei EU - Zulassungsverfahren" und zu der dazu im Zeitraum 2016 - 2019 ergangenen aktuellen Rechtsprechung referiert. Diese Rechtsprechung wurde insbesondere durch mehrere Urteile im Zeitraum zwischen 2016 -2019 geprägt, die von Dr.Ouart & Collegen zugunsten der Kläger erwirkt wurden und durch die Produktzulassungen auf der Grundlage der maßgeblichen EU-Verordnung durchgesetzt wurden. Zugleich wurden durch diese Urteile wichtige Rechtsfragen bei der Anwendung und Auslegung der EU- Verordnung(EG)Nr.1107/2009 geklärt , bei denen die Gerichte im Ergebnis unserer rechtlichen Argumentation folgten.

Weitere aktuelle Informationen über die Kanzlei Dr. Ouart & Collegen und die Entwicklung in den von der Kanzlei betreuten Rechtsgebieten erhalten Sie über die Auswahl am linken Bildschirmrand.

 
Sitemap
LEGALINK